ESRA-Projekt

ESRA Titelbild

Das ESRA-Projekt ist biblische Unterweisung in der Gemeinde für Jung und Alt und wird – mit einem neuen modularen Konzept – in diesem Jahr (unter Corona-Vorbehalt), nach sieben Jahren Pause erneut starten.
 

Das Ziel

  • Biblisches Wissen vermitteln, erweitern und vertiefen
  • Die biblische Botschaft für heute erkennen und anwenden
  • Wachstum im Glauben fördern
  • Mitarbeiterkompetenz stärken

Die Zielgruppe

  • lehrende Mitarbeiter der Gemeinde (Sonntagschule, Jungschar, Teenie, Jugend, Hauskreisleiter, angehende Prediger …)
  • und Interessierte aus der Gemeinde

Die Inhalte

… sind modular aufgebaut. In 13 Modulen soll …

ein Gesamtüberblick über

  • alle biblischen Bücher
  • deren wesentlichen Inhalte
  • deren Botschaft

sowie Grundwissen

  • der wesentlichen biblischen Lehrthemen

vermittelt werden.

Das Konzept

  • Ein Modul pro Quartal (Mittwoch Abend – Samstag – Mittwoch Abend) = 4 Module im Jahr = gesamt ca. 3 Jahre
  • AT-Module und NT-Module im Wechsel
  • Verbindliche Anmeldung für ein Jahr (4 Module)
  • Mindestens 10 Teilnehmer
  • Alle Veranstaltungen sind als Bibelabend/Bibeltag für die ganze Gemeinde offen

Die Module 2021

1. Mi 23.06. + Sa 26.06. + Mi 30.06.
Einführung und Überblick (Roter Faden)
Warum ist die Bibel glaubwürdig und wie lege ich sie aus?

2. Mi 25.08. + Sa 28.08. + Mi 01.09.
Das Ziel vor Augen – Offenbarung und die Lehre
von den letzten Dingen.

3. Mi 10.11. + Sa 13.11. + Mi 17.11.
Wie alles begann
Die 5 Bücher Mose

Anmelden

für die ersten drei Module (2021) kann man sich bis zum 2. Mai 2021 (Sonntag) per E-Mail an: gemeindeleitung(at)emf-bielefeld.de